Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FUN 2000

FUN 2000 Projektname FUN 2000
Autor Filip Hristov, Adina Klink
Kurzbeschreibung

Das Spiel "FUN 2000", inspiriert vom klassischen "Asteroids" Spiel wurde in Haskell implementiert mit Hilfe der Bibliothek Gloss.

Das Hauptziel ist es, eine möglichst hohe Punktzahl zu erhalten, indem man sich als Spaceship im Weltraum bewegt (arrow keys) und die Disco Asteroids abschießt (spacebar). Zusätztliche Powerups auf dem Spielfeld ("Extra Life" und "The Applicative Functor") erhöhen die Interaktivität und die Wiederspielbarkeit. In der README Datei finden Sie Instruktionen für die Ausführung des Spiels.

Viel Spaß beim Spielen wünscht das FUN2000-Team :) 

Materialien haskell_game.zip

Artikelaktionen


Funktionsleiste