Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zugkontrolle

Zugkontrolle Projektname Zugkontrolle
Autor Wolfgang Witt
Kurzbeschreibung

Ermöglicht die nebenläufige Steuerung einer Modelleisenbahnanlage über einen Raspberry Pi. Unterstützte Zugtypen sind (analoge) Märklin- und Lego-Modelleisenbahnen. 

Die Funktion der Pins wird mit eigenen Datentypen realisiert, welche zur Laufzeit erstellten werden können. Je nach Datentyp stehen einem so registrierten Pin vorgefertigte Aktionen (z.B. Schalten einer Weiche, Schalten eines Streckabschnitts, Schalten einer Kupplung, Regeln der Geschwindigkeit) zur Verfügung. Mehrere Aktionen lassen sich komponieren zu komplexeren Wegstrecken und (ggf zeitgesteuerten) Plänen.

Die Festlegung erfolgt wahlweise über ein CLI (Command Line Interface) oder eine GUI, wobei letztere mit Hilfe der Haskell Pakete GTK3 und Lens realisiert wurde.

Weitere Informationen zu den Fähigkeiten der Software, Quellcode und Installationsanweisung finden sich auf:

https://github.com/spamviech/Zugkontrolle/tree/FFP-Abgabe


Materialien Zugkontrolle-FFP-Abgabe.zip

Artikelaktionen


Funktionsleiste