Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten


Inhaltsbereich

Nachrichten

Raumeinteilung Klausur

Die Raumeinteilung für die Klausur steht nun fest.

Nachdem die Abmeldefrist zur Klausur abgelaufen ist, konnten wir nun die Raumeinteilung auf der Vorlesungshomepage bekanntgeben. 

Artikelaktionen

LDS Wiederholungsblatt

Zusätzliches Übungsblatt per UniworX

Unsere Tutoren Sophia und Christoph haben freundlicherweise für Euch ein weiteres Übungsblatt zusammengestellt, welches Euch bei der Wiederholung des Stoffes gut behilflich sein kann. Dieses Übungsblatt ist ab sofort per UniworX unter dem Titel "Wiederholungsblatt" verfügbar. 

Dieses zusätzliche Übungsblatt dient zu Eurer persönlichen Vorbereitung und nimmt daher nicht am Bonuspunktesystem teil.

Lösungen zu den Aufgaben des Wiederholungsblattes werden ab Sonntag ebenfalls per UniworX verfügbar sein.

Artikelaktionen

EFP: Musterlösung 7

Lösungsvorschlag Übungsblatt 7 ist per UniworX verfügbar

Der irrtümlich verloren gegangene Lösungsvorschlag zu Übungsblatt 07 ist ab sofort per UniworX einsehbar.

Artikelaktionen

EFP Klausur Uhrzeitänderung

Klausur beginnt eine Stunde früher!

Der Beginn der Klausur zur Vorlesung "Einführung in die "Funktionale Programmierung" wurde um eine Stunde vorverlegt:

Freitag 19.07.2013
von 09:00 bis 12:00

Die Bearbeitungszeit bleibt jedoch unverändert bei 120 Minuten, lediglich der Beginn wurde vorverlegt.

Artikelaktionen

LDS: UniworX Format Probleme

Hausaufgaben werden nur in PDF und TXT akzeptiert

Aufgrund von aktuellen Problemen bei der Abgabe der Hausaufgaben, weisen wir ausdrücklich auf folgende Probleme hin:

  1. Umlaute in Dateinamen sind zu vermeiden.
    Es gab in einigen Fällen Probleme mit Umlauten im Titel. Es ist leider nicht ganz klar, wo der Fehler genau liegt und warum das Problem nur vereinzelt passiert ist. Daher bitten wir darum, Umlaute und Sonderzeichen in Dateinamen in Zukunft einfach zu vermeiden.
  2. Nur PDF und TXT werden akzeptiert.
    Wie in der Vorlesung und auf dem Blatt angekündigt akzeptieren wir nur Abgaben in den Formaten PDF und TXT. In einigen Fällen mussten wir leider 0 Punkte vergeben, weil die Dateien für uns nicht lesbar waren. Angeblich zerstört UniworX auch manche Word-Formate. Exportieren Sie daher Ihre Abgabe vorher ins PDF Format.

Artikelaktionen

LDS: Übung entfällt

Keine Übungen am 29.04. und 1.5.

Wegen des Feiertages entfallen die Übungen in der nächsten Woche komplett, d.h. am Montag, 29.04. und Mittwoch, 1.05. finden keine Übungen statt.

Achtung: Am 30.04. findet die Vorlesung aber wie geplant statt!

Das 2. Übungsblatt ist bereits jetzt per UniworX erhältlich. Es enthält mehrere Aufgaben zum Üben, aber nur die gewohnte Menge an Hausaufgaben, entsprechend mit 14 Tage Abgabefrist, also 7 Tage nach den nächsten Übungen.

Artikelaktionen

EFP: UniworX Anmeldung eröffnet

Anmeldung bei UniworX erforderlich

Die Anmeldung zur Vorlesung "Einführung in die Funktionale Programmierung" ist ab sofort geöffnet:

http://uniworx.ifi.lmu.de/?action=uniworxCourseWelcome&id=150

Kümmern Sie sich rechtzeitig um Ihre Anmeldung, insbesondere falls Sie noch nicht bei UniworX registriert sind! In diesem Fall müssen Sie sich selbst bei UniworX registrieren, doch dazu wird ein Account am Rechnerpool der Informatik benötigt, welches Sie ggf. auch noch beantragen müssen. Die UniworX Anmeldeseite erklärt Ihnen ausführlich alle notwendigen Schritte dazu.

UniworX wird benötigt zur:

  • Abgabe und Benotung der Hausaufgaben
  • Klausuranmeldung
  • Meldung Ihrer Note

Artikelaktionen

LDS: Ergebnis Erstklausur

Ergebnis der Klausur zu "Logik & Diskrete Strukturen" SoSe 2012

Zur Klausur hatten sich 204 Studenten angemeldet, aber nur 111 ernsthafte Teilnehmer gaben eine Klausur ab, bei der mehr als 4 der insgesamt 9 gestellten Aufgaben bearbeitet wurden (diese Regelung betrifft ingesamt 17 Klausuren, welche nicht entwertet abgegeben wurden - bei mehr als die Hälfte davon wurde sogar weniger als 1 einzige Aufgabe bearbeitet). Die Zahl 204 enthält also auch solche Studenten, welche komplett leere Klausuren Abgaben oder welche trotz Anmeldung gar nicht zur Klausur erschienen sind. Von den 111 Teilnehmern haben 49 bestanden (44%).
 
NotenverteilungErstklausur.png

Der Hausaufgabenbonus errechnete sich aus 6 * (%Hausaufgabenpunkte). Genauer gesagt wurde das doppelte davon kaufmännisch gerundet und danach halbiert (also mit 80% der Hausaufgabenpunkte erreichte man einen Bonus von 5 Punkten). Ein Bonus von 5 Punkten entspricht mindestens 2 Halbnotenschritte. Der Bonus 5.5 (was genau 12.2% der Klausurpunkte entspricht) wurde von 7 Studenten erzielt, 7 weitere Studenten erreichten einen Bonus von 5 Punkten. Der Bonus wurde direkt auf die Klausurpunktzahl eingerechnet. Je nach der Distanz zur nächsten Notenschwelle konnte so eine Notenverbesserung erreicht werden. Es gab auch mindestens einen Fall, in dem nur 26 Hausaufgabenpunkte noch zur einer Verbesserung der Endnote führten. Der Bonus entscheidete jedoch nicht darüber, ob man bestanden hatte oder nicht, da der Bonus nur bei Bestehen eingerechnet wurde.

Wie immer zeigt sich ein deutlicher Zusammenhang zwischen der Klausurnote und der während dem Semester erfolgreich bearbeiteten Hausaufgaben:

HausaufgabenErstklausur.jpg

 

Bemerkenswerte Antwort auf die Frage "Erklären Sie kurz den Begriff Homomorphismus":

Ein Homomorphismus ist ein spezieller Isomorphismus, wenn alle Variablen allgemeingültig sind.

Artikelaktionen

LDS: Stoffwiederholung zur Klausurvorbereitung

Sondertermin der LDS Vorlesung

Am Mittwoch den 18.07.12 gibt es eine Klausurwiederholung im B001 von 08:30h bis 10:00h.

Fragen und Themenvorschläge gerne vorab per E-Mail an Prof. Hofmann schicken, oder einfach zum Termin mitbringen.

Artikelaktionen

FP: Abgabe8 verlängert

Blatt 08 Abgabe bis 12.07. 16h

Wegen einem Problem mit UniworX war bisher leider keine Abgabe zu Übungsblatt 8 (Yesod) möglich. Das Problem wurde nun behoben und Sie können ab sofort abgeben. 

Die Deadline zur Abgabe wurde um eine Woche verlängert auf 12.07., 16:00h.

Das Aufgabenblatt8 wird übrigens als Bonusblatt gewertet.

Artikelaktionen

LDS: Blatt 03 Hinweise zur Notation

Punkt-Quantor-Notation

Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Ein Punkt nach einem Quantor ist wie eine Klammer zu lesen, welche so spät wie möglich geschlossen wird. 

Beispiel: Die zu beweisende Formel in H3-1a würde ohne Punkte wie folgt geschrieben:

∃s ∈ G ( s ∈ H ⇒ ∀t ∈ G ( t ∈ H ) )

 

Artikelaktionen

LDS: Abgabe 1. Übung

Abgabe per UniworX nun möglich

Das erste Übungsblatt zur Vorlesung "Logik und Diskrete Strukturen" kann nun per UniworX heruntergeladen werden.

Die Abgabe der Hausaufgabe per UniworX ist bis Montag 30.04.2012, 8:00h früh, möglich.

Weitere Übungsblätter werden ohne zusätzliche Ankündigungen immer Montags vor dem ersten Übungstermin per UniworX erscheinen.

Artikelaktionen

LDS: UniworX Anmeldung (UPDATE)

Anmeldung zur Vorlesung "Logik und Diskrete Strukturen" erforderlich

Bitte melden Sie sich bei UniworX zu dieser Veranstaltung an, und wählen Sie eine Übungsgruppe aus.

Voraussetzung zur Registration bei UniworX ist ein Account am CIP-Pool der Informatik. Achtung: an der LMU gibt es noch andere CIP-Pools, für UniworX wird aber ein Account am CIP-Pool der Informatik benötigt. Eine Anleitung zum Erhalt eines solchen Accounts finden sie hier: http://www.rz.ifi.lmu.de/Merkblaetter/RechnerAnmeldung_SS.html

Artikelaktionen

FP: UniworX Anmeldung

Anmeldung zur Vorlesung "Funktionale Programmierung"

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung "Funktionale Programmierung" auf UniworX an!

Artikelaktionen

Artikelaktionen


Funktionsleiste

Servicebereich
News and Events

For news and events please switch to the German page.