Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Lehre / WS 2016/17 / SEP Nebenfach


Inhaltsbereich

Softwareentwicklungspraktikum Nebenfach

Praktikum, 11-std., Mo 16-18, Barth, Jost, Schöpp

Aktuelles

  • 24.11.: Programmbeispiel zum Zeichnen von Polygonen mit JavaFX, welches am Ende des 6. Plenums behandelt wurde, ist nun online verfügbar.
  • 22.11.: Übungsblatt 3 wurde aktualisiert. Im Beispiel auf Seite 3 fehlten Klammern.
  • Achtung: Im ersten Plenum am 17.10. wird u.a. die Gruppeneinteilung vorgenommen. Anwesenheit ist Pflicht.
  • Die Anmeldung zum Praktikum erfolgt von Montag, den 5.9. bis Dienstag, den 4.10.2016 über die Zentralanmeldung für SEPs und SysPraks bei UniWorX.

Inhalt

Das Praktikum besteht aus einer Einführungsphase, in der grundlegende Programmiertechniken, die für die spätere Arbeit benötigt werden, eingeführt werden. Danach wird eine komplexere Softwareentwicklungsaufgabe in kleinen Teams bearbeitet. Schwerpunkte des Praktikums liegen in der Erfahrung einer teamorientierten Softwareentwicklung mit Java.

Die praktische Arbeit wird begleitet von einem Plenum, in dem auf die für das Praktikum erforderlichen Softwareentwicklungstechniken eingegangen wird. Dies umfasst zum Beispiel das Programmieren mit Programmbibliotheken, die GUI-Programmierung und die Verwendung von Software-Management-Tools. Außerdem werden auftretende aktuelle Probleme, Fragen und Schwierigkeiten bei der Software-Entwicklung diskutiert.

Die Studierenden arbeiten weitgehend selbständig in kleinen Teams. Jedem Team ist ein Betreuer zugeordnet, der dem Team bei den anstehenden Aufgaben hilft.


Organisation

  • Umfang: 11 Semesterwochenstunden
  • Voraussetzung: Einführung in die Informatik: Programmierung und Softwareentwicklung oder vergleichbar

 

Das Praktikum richtet sich an Studierende folgender Studiengänge:

  • Bachelor Nebenfach Medieninformatik 60 ECTS
  • Bachelor Nebenfach Informatik 60 ECTS

Zeit und Ort

VeranstaltungZeitOrtBeginn
Plenum Mo, 16-18 Uhr LEHRTURM-VU104 17.10.2016

Material

Plenumsfolien

Übungsblätter

  • Übungsblatt 1
    Das Übungsblatt soll einzeln bearbeitet werden und im ersten Gruppentreffen mit dem Tutor besprochen werden.

Vorprojekte

  • Übungsblatt 2 (Einzelprojekte)
    Jeder Teilnehmer soll eine der beiden Aufgaben bearbeiten. Abgabetermin ist der 14.11.2016. Die Abgabe erfolgt über ein eigenes git-Projekt (Details folgen im Plenum).
  • Übungsblatt 3 (Gruppenprojekt), Beispielkarten im JSON-Format: daten.zip
    Die Aufgabe ist bis zum 5.12.2016 in der Gruppe zu bearbeiten.
    Ein Mitglied jeder Gruppe legt in GitLab ein Repository mit Namen <gruppenname>-Filler an, in dem die Gruppe das Projekt gemeinsam entwickelt. Die Abgabe erfolgt über dieses git-Repository.

Hauptprojekt

Das Hauptprojekt wird durch eine Präsentation der Gruppe abgeschlossen. Die Abgabe des zugehörigen Codes erfolgt aber zuvor an einen für alle Gruppen gleichen, festen Termin. Dieser Termin wird voraussichtlich ca. 1-2 Wochen nach Ende der laufenden Vorlesungszeit liegen. Es ist prinzipiell möglich, das Gruppen Abgabe und Präsentation freiwillig vorziehen.

Andere Materialien

Artikelaktionen


Funktionsleiste