Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

InsertionSortGerüst

Java Gerüst zur Aufgabe 5-3

Java source code icon Aufgabe5_3.java — Java source code, 1 KB (1804 bytes)

Dateiinhalt

public class Aufgabe5_3 {

    
    /**
     * Gibt eine sortierte Kopie des Arrays "numbers" zurueck.
     * 
     * @param numbers
     *            ein beliebiges Array von Zahlen
     * @return ein sortiertes Array, das die gleichen Zahlen wie das Array
     *         "numbers" enthaelt
     * 
     */
    public static int[] sort(int[] numbers) {
	// IHRE AUFGABE
	// Implementieren Sie diese Methode, wie in der Aufgabenstellung
	// beschrieben.
    }

    
    /**
     * Fuegt "element" in ein Kopie eines bereits sortierten Arrays "numbers"
     * ein, so dass das Ergebnis wieder ein sortiertes Array ist.
     * 
     * @param element
     *            eine Zahl
     * @param numbers
     *            ein sortiertes Array
     * @return ein sortierties Array der Länge numbers.length + 1, welches die
     *         Zahl "element" sowie alle Zahlen aus dem Array "numbers" enthält.
     */
    public static int[] insert(int element, int[] numbers) {
	// IHRE AUFGABE:
	// Implementieren Sie diese Methode entsprechend der
	// darueber angegebenen Spezifikation.
	// (Sie duerfen die Musterloesung fuer Aufgabe 4-2 verwenden.)
    }
        
    
    public static void main(String[] args) {

	int[] liste1 = new int[] { 125, 3, 6, 5, 32, 1, 69, 55, 99, 12 };
	
	System.out.print("Unsortiertes Array: ");
	printIntArray(liste1);

	int[] liste2 = sort(liste1);
	
	System.out.print("Sortiertes Array: ");
	printIntArray(liste2);
    }

    
    /**
     * Eine Hilfsfunktion zur Ausgabe eines Arrays auf der Console.
     */
    public static void printIntArray(int[] numbers) {
	System.out.print("{");
	if (numbers.length > 0) {
	    System.out.print(numbers[0]);
	}
	for (int i = 1; i < numbers.length; i++) {
	    System.out.print("," + numbers[i]);
	}
	System.out.println("}");
    }
}

Artikelaktionen


Funktionsleiste