Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Lehre / WS 2009/10 / Multiagentensysteme


Inhaltsbereich

Multiagentensysteme

Blockseminar, 15.12.2009, Brandt, Brill, Fischer, Harrenstein

 

 


Aktuelles

Das Seminar findet als Blockveranstaltung am 15.12.2009 statt.

Das Abgabedatum für die schriftliche Ausarbeitung wurde auf 31.01.2010 vorverlegt.

 


Inhalt

Multiagentensysteme sind ein junges Teilgebiet der Informatik, in dem verschiedene Probleme untersucht werden, die auftreten wenn mehrere autonome intelligente Einheiten (sog. Agenten) miteinander interagieren. Dazu gehören das optimale strategische Verhalten in interaktiven Situationen und die Gestaltung von Protokollen, die es Agenten ermöglichen ihre---möglicherweise in Konflikt stehenden---Präferenzen zu bündeln (wie etwa bei Wahlverfahren oder Auktionen). Das Seminar wird sich mit den theoretischen Grundlagen von Multiagentensystemen beschäftigen. Unter anderem werden die Themen Spieltheorie, Mechanismus Design, Sozialwahltheorie und Auktionstheorie behandelt.

Grundlage des Seminars bildet das Buch Multiagent Systems von Yoav Shoham und Kevin Leyton-Brown, das hier kostenlos heruntergeladen werden kann. Die folgenden Kapitelangaben beziehen sich auf dieses Buch. Es ist zu beachten, dass längere Kapitel (wie z.B. Kapitel 10) in zwei Vorträge aufgespalten werden können.

Themen

 

 


Zeit und Ort

Veranstaltung Zeit Ort
Blockseminar Di, 15.12.2009, ab 10 Uhr
Z1.09 (Oettingenstr. 67)

 


Organisation

Dozenten

Teilnahmevoraussetzungen:

  • bestandenes Vordiplom in Informatik oder Mathematik
  • Interesse an (mathematisch) formaler Modellierung und Analyse interessanter und wichtiger Probleme
  • gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zur selbständigen Bearbeitung englischsprachiger Literatur

Kriterien zur Erlangung eines Scheins für ein Hauptseminar in Informatik:

  • Anwesenheit bei den Vorträgen und aktive Teilnahme an der Diskussion
  • Halten eines Vortrags (ca. 45-60 Minuten), wahlweise auf deutsch oder englisch
  • Abgabe einer Ausarbeitung zu diesem Vortrag (im Umfang von etwa 10 Seiten)

Durchführung:

Zur Teilnahme am Seminar ist eine Voranmeldung per email an Markus Brill bis zum 15.09.2009 erforderlich. Diese Voranmeldung sollte die folgenden Informationen enthalten: Name, Vorname, Geburtsdatum, Matrikelnummer, Fachsemester und Hauptfach der/des Studierenden sowie bis zu vier Themenwünsche.

Die Themenvergabe sowie weitere Hinweise zur Durchführung erfolgen kurz nach Ende der Voranmeldung.

Zeitplan:

spätestens...

Einarbeitung in die Literatur (Informationen beim Betreuer)
4 Wochen vor dem Vortrag Absprache der Gliederung von Vortrag und Ausarbeitung
1 Woche vor dem Vortrag Absprache der fertigen Folien
31. Januar 2010 Abgabe der Ausarbeitung

 


Weiterführende Informationen

Kostenlos online verfügbar:

Bücher:

  • Roger Myerson: Game Theory - Analysis of Conflict (Harvard University Press, 1991)
  • Drew Fudenberg and Jean Tirole: Game Theory (MIT Press, 1991)
  • Andreu Mas-Colell, Michael D. Whinston, and Jerry R. Green: Microeconomic Theory (Oxford University Press, 1995)

Ansprechpartner:

Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an Markus Brill.

 

 

Artikelaktionen


Funktionsleiste