Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Lehre / SS 2011 / Effiziente Funktionale Datenstrukturen


Inhaltsbereich

Effiziente Funktionale Datenstrukturen

Dieses Seminar wird auf das nächste Semester verschoben.

 


Aktuelles

  • Dieses Seminar wird auf das nächste Wintersemester verschoben.

 

 


Inhalt

In diesem Seminar geht es um die Entwicklung von Datenstrukturen, welche kein destruktives Update unterstützen, d.h. Daten können nach ihrer Erzeugung nicht mehr verändert werden, die aber dennoch zur Implementierung effizienter Algorithmen verwendet werden können. Solche Datenstrukturen sind in der funktionalen Programmierung nützlich, in der man oft versucht ohne eine destruktive Veränderung von Daten auszukommen. Mit der zunehmenden Wichtigkeit der parallelen Datenverarbeitung spielen funktionale Datenstrukturen auch in der imperativen Programmierung, z.B. in Java, eine wichtiger werdende Rolle. Funktionalen Datenstrukturen werden hier verwendet, da sie die Handhabung von Nebenläufigkeit erleichtern.

Das Seminar folgt dem Buch

Chris Okasaki
Purely functional data structures
Cambridge University Press, 1998
ISBN 0-521-66350-4

ggf. angereichert um Originalarbeiten.


Organisation

 


Zeit und Ort

Zeit und Ort werden noch bekanntgegeben.

 


Planung

 


Weiterführende Informationen

 

 

Artikelaktionen


Funktionsleiste